Alpencross der „Feierabendrunde“

Alpencross der „Feierabendrunde“
3. August 2023 - 7. August 2023
Ganztägig
Radtouren

 Unter diesem Motto steht die Planung der DAV-Radgruppe „Feierabendrunde“. Da ist es völlig egal, wer schneller den Berg hochkommt oder etwas langsamer fährt. Es wird immer wieder auf alle gewartet. Fahrtechnisch sind die Schwierigkeiten bei unserem Alpencross nicht sehr hoch. Man sollte aber eine solide Grundlagen- und auch Kraftausdauer besitzen, den die ist bei Radeln in den Bergen am meisten gefragt.

Tag 1:   Vom Startpunkt Oberaudorf im Inntal um das Kaisergebirge bis Fieberbrunn (55 km / 620 hm)

  • Anfahrt mit dem Zug von Weiden nach Oberaudorf

Abfahrt 6:39 – Ankunft 10:50

  • Start Oberaudorf
  • Überquerung Inn, weiter durch den Kaiserwinkl Richtung Walchsee/Kössen (Die ersten Höhenmeterchen sind geschafft!)
  • Entlang der Großache nach Kirchdorf in Tirol
  • Auf lieblichen, gut befestigten Dorfsträßchen weitere 15 km bis Fieberbrunn
  • Ziel Fieberbrunn

Tag 2:   Über Leogang, Saalfelden, Zell am See durch den Pinzgau nach Mittersill (74 km / 590 hm)

  • Start Fieberbrunn, entlang des Baches in Richtung Hochfilzen mit Blick auf die Loferer Steinberge
  • Auf dem „Steinberg-Radweg“ ca. 10 km hinab in den Pinzgau über Leogang nach Saalfelden
  • Im Zeller Becken an der Saalach entlang weiter Richtung Zell am See (Mittagspause?)
  • Flachetappe bis zum Zielort Mittersill

Tag 3:   Von Mittersill über die Krimmlfälle und den Speichersee Durlaßboden nach Gerlos (61 km / 1040 hm)

Die Königinnenetappe 😊

  • Start am Nationalparkzentrum Hohe Tauern
  • Tauern-Radweg entlang der Salzach, vorbei an Hollersbach bis Neukirchen am Großvenediger (Gipfelblick Großvenediger?)
  • Weiter über Wald im Pinzgau bevor es die letzten Kilometer hinauf zu den Krimmler Wasserfällen geht (Pause?)
  • Und dann: weitere 500 hm rauf den Pass – es geht bergauf zum Gerlospass auf 1531m NN mit einer angenehmen durchschnittlichen Steigung von ca. 5,8%
  • Umrundung Speicher Durlaßboden – herrliche Ausblicke im Wildgerlostal auf die Reichenspitze und ihre Nachbargipfel und Badegelegenheit
  • Abfahrt nach Gerlos (Tagesziel)

Tag 4:   Über den Panoramaweg am Isskogel hinab in das Zillertal und weiter nach Maurach am Achensee (63 km /800 hm)

  • Mit der Isskogelbahn am Morgen hinauf auf 1900m NN (Aussicht auf die Gipfel der Hohen Tauern)
  • 10 km langen Panoramaweg
  • Abfahrt (1300 hm) zuerst auf Schotterpisten und dann auf einer Asphaltstraße hinab in Richtung Zillertal nach Zell am Ziller
  • Auf dem Zillertal-Radweg in Richtung Norden bis in das Inntal
  • Finaler Anstieg (500 hm) von Jenbach hinauf nach Maurach am Achensee (Alternative: geschotterter Radweg)
  • Tagesziel: Maurach am Achensee

Tag 5:   Start am Achensee, vorbei an Steinberg im Rofan und durch die Brandenberger Alpen zurück nach Oberaudorf (67 km / 920 hm)

  • Am Ostufer des Achensees entlang, durch Achenkirch hindurch
  • auf dem „Alten Steinbergweg“ hinter dem Rofangebirge nach Steinberg am Rofan (Alternative: Straße)
  • Auf dem geschottertem „Adlerweg“ entlang der Steinberger Ache bergab
  • Dann weiter der Brandenberger Ache entlang, vorbei am Kaiserhaus und der Kaiserklamm nach Hinterthiersee
  • Die letzten Kilometer auf kleinen asphaltierten Sträßchen zurück nach Oberaudorf
  • Zur Belohnung gibt es garantiert a Glaserl Sekt 😊 oder einen Aperol!

 

Rückreise am nächsten Tag mit der Bahn

7:10 Oberaudorf – 11:13 Weiden (1 Umstieg)

9:10 Oberaudorf – 13:13 Weiden (1 Umstieg)

10:10 Oberaudorf – 14:15 Weiden (2 Umstiege)

11:10 Oberaudorf – 15:13 Weiden (1 Umstieg)

 

(Die Angaben der Höhenmeter entsprechen der Planung mit „Komoot“ und können noch geringfügig abweichen.)

 

Bei Interesse bitte melden bei:

tanja.schornbaum@gmx.de

weitere Veranstaltungen:
Sektionstreffen
5. Dezember 2024
Sektionstreffen
7. November 2024
Sektionstreffen
3. Oktober 2024
Sektionstreffen
5. September 2024
Sektionsfahrt 2024 - Karlsbader Hütte
23. August 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
1
2
7:00 PM - Sektionstreffen
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Sektionstreffen
2. Mai 2024    
19:00 - 21:00
Das Sektionstreffen bietet eine hervorragende Gelegenheit, um sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen, gemeinsame Aktivitäten zu planen und über aktuelle Entwicklungen im Verein zu diskutieren.
Sicherungstechnik Spaltenbergung im Steinwald
5. Mai 2024    
9:00 - 17:00
Kursinhalt: Erlernen der Spaltenbergung in einer Dreierseilschaft mit loser Rolle sowie der Selbstrettung durch Anwendung von Prusikknoten und Gardaknoten. Kursdauer und Treffpunkt: Wir treffen uns [...]
Technik, Taktik, Psyche - Klettern im Steinwald
1. Juni 2024 - 2. Juni 2024    
9:00 - 13:00
Mit Steinwald und Fichtelgebirge liegen zwei wunderschöne Granitklettergebiete direkt vor unserer Haustür. Beim Umstieg von der Kletterhalle mit ihren genormten, sturzfreundlichen Hakenabständen in die freie [...]
Events on 2. Mai 2024
Sektionstreffen
2 Mai 24
Tirschenreuth
Events on 5. Mai 2024
Events on 1. Juni 2024
Events on 2. Juni 2024
Beiträge:

Maibaumklettern am Bürgerfest Tirschenreuth

Alle 2 Jahre wieder…. wurde auch heuer der Maibaum am Marktplatz in Tirschenreuth am Samstag vor dem Bürgerfest von der Sektion mit Griffen beschraubt und für das Klettern und Sichern gerichtet. Matthias und sein Profi-Baumsteigeset spielten dabei wieder eine große...

Kletterkurs „Vorsteigen im Steinwald“

Am 8. und 9. Juni war es endlich soweit: Nach einer wetterbedingten Verschiebung fand der Kletterkurs "Vorsteigen im Steinwald" statt. Vier begeisterte Teilnehmer trafen sich an diesem Wochenende, um unter der fachkundigen Anleitung von Michael Schornbaum und Armin...

Klettersteigkurs am Stoderzinken

Vom 07.09. bis 09.06.2024 fand zum zweiten Mal unser Klettersteigkurs für Anfänger am Stoderzinken statt. Nach kurzer Material- und Ausrüstungseinweisung konnten wir mit unseren 6 Teilnehmern bereits am Freitag den kleinen Klettersteig „David“ meistern. Am Samstag...