Alpencross der „Feierabendrunde“

Alpencross der „Feierabendrunde“
3. August 2023 - 7. August 2023
Ganztägig
Radtouren

 Unter diesem Motto steht die Planung der DAV-Radgruppe „Feierabendrunde“. Da ist es völlig egal, wer schneller den Berg hochkommt oder etwas langsamer fährt. Es wird immer wieder auf alle gewartet. Fahrtechnisch sind die Schwierigkeiten bei unserem Alpencross nicht sehr hoch. Man sollte aber eine solide Grundlagen- und auch Kraftausdauer besitzen, den die ist bei Radeln in den Bergen am meisten gefragt.

Tag 1:   Vom Startpunkt Oberaudorf im Inntal um das Kaisergebirge bis Fieberbrunn (55 km / 620 hm)

  • Anfahrt mit dem Zug von Weiden nach Oberaudorf

Abfahrt 6:39 – Ankunft 10:50

  • Start Oberaudorf
  • Überquerung Inn, weiter durch den Kaiserwinkl Richtung Walchsee/Kössen (Die ersten Höhenmeterchen sind geschafft!)
  • Entlang der Großache nach Kirchdorf in Tirol
  • Auf lieblichen, gut befestigten Dorfsträßchen weitere 15 km bis Fieberbrunn
  • Ziel Fieberbrunn

Tag 2:   Über Leogang, Saalfelden, Zell am See durch den Pinzgau nach Mittersill (74 km / 590 hm)

  • Start Fieberbrunn, entlang des Baches in Richtung Hochfilzen mit Blick auf die Loferer Steinberge
  • Auf dem „Steinberg-Radweg“ ca. 10 km hinab in den Pinzgau über Leogang nach Saalfelden
  • Im Zeller Becken an der Saalach entlang weiter Richtung Zell am See (Mittagspause?)
  • Flachetappe bis zum Zielort Mittersill

Tag 3:   Von Mittersill über die Krimmlfälle und den Speichersee Durlaßboden nach Gerlos (61 km / 1040 hm)

Die Königinnenetappe 😊

  • Start am Nationalparkzentrum Hohe Tauern
  • Tauern-Radweg entlang der Salzach, vorbei an Hollersbach bis Neukirchen am Großvenediger (Gipfelblick Großvenediger?)
  • Weiter über Wald im Pinzgau bevor es die letzten Kilometer hinauf zu den Krimmler Wasserfällen geht (Pause?)
  • Und dann: weitere 500 hm rauf den Pass – es geht bergauf zum Gerlospass auf 1531m NN mit einer angenehmen durchschnittlichen Steigung von ca. 5,8%
  • Umrundung Speicher Durlaßboden – herrliche Ausblicke im Wildgerlostal auf die Reichenspitze und ihre Nachbargipfel und Badegelegenheit
  • Abfahrt nach Gerlos (Tagesziel)

Tag 4:   Über den Panoramaweg am Isskogel hinab in das Zillertal und weiter nach Maurach am Achensee (63 km /800 hm)

  • Mit der Isskogelbahn am Morgen hinauf auf 1900m NN (Aussicht auf die Gipfel der Hohen Tauern)
  • 10 km langen Panoramaweg
  • Abfahrt (1300 hm) zuerst auf Schotterpisten und dann auf einer Asphaltstraße hinab in Richtung Zillertal nach Zell am Ziller
  • Auf dem Zillertal-Radweg in Richtung Norden bis in das Inntal
  • Finaler Anstieg (500 hm) von Jenbach hinauf nach Maurach am Achensee (Alternative: geschotterter Radweg)
  • Tagesziel: Maurach am Achensee

Tag 5:   Start am Achensee, vorbei an Steinberg im Rofan und durch die Brandenberger Alpen zurück nach Oberaudorf (67 km / 920 hm)

  • Am Ostufer des Achensees entlang, durch Achenkirch hindurch
  • auf dem „Alten Steinbergweg“ hinter dem Rofangebirge nach Steinberg am Rofan (Alternative: Straße)
  • Auf dem geschottertem „Adlerweg“ entlang der Steinberger Ache bergab
  • Dann weiter der Brandenberger Ache entlang, vorbei am Kaiserhaus und der Kaiserklamm nach Hinterthiersee
  • Die letzten Kilometer auf kleinen asphaltierten Sträßchen zurück nach Oberaudorf
  • Zur Belohnung gibt es garantiert a Glaserl Sekt 😊 oder einen Aperol!

 

Rückreise am nächsten Tag mit der Bahn

7:10 Oberaudorf – 11:13 Weiden (1 Umstieg)

9:10 Oberaudorf – 13:13 Weiden (1 Umstieg)

10:10 Oberaudorf – 14:15 Weiden (2 Umstiege)

11:10 Oberaudorf – 15:13 Weiden (1 Umstieg)

 

(Die Angaben der Höhenmeter entsprechen der Planung mit „Komoot“ und können noch geringfügig abweichen.)

 

Bei Interesse bitte melden bei:

tanja.schornbaum@gmx.de

weitere Veranstaltungen:
Sektionstreffen
3. Oktober 2030
Sektionstreffen
5. September 2030
Sektionstreffen
1. August 2030
Sektionstreffen
4. Juli 2030
Sektionstreffen
6. Juni 2030
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
31
1
7:00 PM - Sektionstreffen
2
3
4
5
6
7
9
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
26
27
28
29
1
2
3
Sektionstreffen
1. Februar 2024    
19:00 - 21:00
Das Sektionstreffen bietet eine hervorragende Gelegenheit, um sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen, gemeinsame Aktivitäten zu planen und über aktuelle Entwicklungen im Verein zu diskutieren.
Skitourentage der Sektion Weiden
8. Februar 2024 - 11. Februar 2024    
Ganztägig
Die angebotenen Aufsteiger-Skitourentage richten sich an motivierte Wintersportler, die bereits erste Erfahrungen im Skitourengehen im alpinen Gelände sammeln konnten und ihre Fähigkeiten auf Tour weiter [...]
Skihochtour - Ötztaler Alpen
23. Februar 2024 - 25. Februar 2024    
Ganztägig
Am 23. Februar 2024 beginnt unser Abenteuer in Obergurgl, gelegen auf luftigen 1907 Metern. Von dort aus nehmen wir den Aufstieg zur Langtalereckhütte in Angriff, [...]
Events on 1. Februar 2024
Sektionstreffen
1 Feb 24
Tirschenreuth
Events on 8. Februar 2024
Events on 9. Februar 2024
Events on 10. Februar 2024
Events on 11. Februar 2024
Events on 23. Februar 2024
Events on 24. Februar 2024
Events on 25. Februar 2024
Beiträge:

Information: Mitgliedsausweise 2024

Die neuen DAV-Mitgliedsausweise für 2024 werden Mitte bis Ende Februar vom DAV direkt verschickt. Die Ausweise 2023 gelten noch bis zum 29.02.2024, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nicht gekündigt haben (bei Kündigung endete diese zum 31.12.2023). Zusätzlich kann ein...

Lift-Neubau am Ötztaler Gletscherberg

In einer bemerkenswerten Wende der Ereignisse stehen die unberührten Gletscher der Ötztaler Alpen, insbesondere die Weißseespitze und der Gepatschferner, vor einer möglichen Erschließung durch Skilifte und Pisten. Diese Entwicklung, die das größte unerschlossene...

Sektion Tirschenreuth jetzt mit 1.400 Mitgliedern

Wir beim DAV Karlsbad sind stolz darauf, den Titel des größten Vereins in Tirschenreuth zu tragen. Diesen besonderen Meilenstein haben wir kürzlich mit der Aufnahme unseres 1400. Mitglieds, der jungen Lea, gefeiert. Zu diesem Anlass überreichten wir ihr einen...